Beim Aufstelldach ist das immer so eine Sache mit dem Zeltstoff: Klappt man das Dach einfach herunter, klemmt es garantiert irgendwo an den Seiten oder hinten ein. An den Seiten kann man herabgelassenem Dach noch recht gut den Zeltstoff sortieren. Mir ist aber immer aufgefallen, dass hinten zwischen Dach und Heckklappe ein knapper cm herausguckte. Diesen habe ich von außen nicht reinschieben können und von innen komme ich mit meinen Armen nicht mehr dran.

Abhilfe schaffte ein langes Gummiband aus Muttis Nähkiste. Ich habe es leicht auf Spannung, wie auf dem Bild zu sehen, diagonal eingenäht. Wenn ich jetzt das Dach herablasse, zieht das Gummiband den Zeltstoff hinten ins Dach hinein.

An den Seiten muss ich weiterhin sortieren, aber das war bisher auch kein Problem.